Aktuelles

Im Jahr 2014 konnte „PaSch“ ausschließlich über Spenden von verschiedenen Personen und Unternehmen finanziert werden und hat vieles erreicht. Neben der Vermittlung von neuen Tandems, haben wir auch zum Beispiel gemeinsame Ausflüge unternommen, wie in die Deutsche Oper und in das Grips-Theater. Auch im nächsten Jahr sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über jede finanzielle Unterstützung von Privatpersonen oder Unternehmen, die uns darin unterstützen möchten, unser Bildungs- und Freizeitpatenschaftsprojekt „PaSch“ in 2015 erfolgreich weiter führen zu können. Einige Weihnachtsspenden haben wir bereits erhalten! Als gemeinnütziger Verein können wir steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen ausstellen.


Unter folgendem Link können Sie/ kannst du einfach und sicher spenden:

Unter Verwendungszweck bitte folgendes auswählen: Spende Projekt PaSch FOS e.V.


„PaSch“ bedankt sich herzlich und wünscht allen frohe Weihnachten!!

Im Rahmen einer Weihnachtsspendenaktion hat PaSch im Dezember eine Spende in Höhe von 1.000€ erhalten. Wir bedanken uns herzlich bei dem Unternehmen GSP Sprachtechnologie GmbH und dem gesamten Team für die großzügige Spende und wünschen frohe Weihnachten!

Es gibt tolle Neuigkeiten!!!

Dank vieler kleinerer und mittlerer privaten Spenden sowie einer sehr großzügigen Spende von der Initiative „Berliner helfen e.V.“ der Berliner Morgenpost von 10.000€ und monatlichen Spenden von Piramal Imaging GmbH kann PaSch seit dem 01.04.2014 wieder richtig durchstarten.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich für das vielfältige Engagement und die finanzielle Unterstützung!

 

 


Pressemitteilung 26.11.2013 - 138.500 Stunden Rückhalt und Ermutigung: ein großes Geschenk für Berliner Kinder
138.500 Stunden Rückhalt und Ermutigung: ein großes Geschenk für Berliner Kinder

Es sind noch wenige, aber es werden immer mehr: Im vergangenen Jahr haben sich 1013 Patinnen und Paten für ein Kind engagiert, jeden Monat durchschnittlich elfeinhalb Stunden lang. Somit haben die Paten- und Mentoren-Angebote in einem Jahr über 138.500 Stunden ehrenamtliche Förderung und Unterstützung organisiert.
Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Netzwerks Berliner Kinderpatenschaften e.V. unter 21 Patenschaftsvermittlern/-innen.
PM Umfrage 138000 Stunden 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument [186.4 KB]
Download

14.01.2012 Neujahrs "come-together" bei PaSch

 

Zum neuen Jahr trafen sich Paten, Kinder und Familien im NachbarschaftsCafé zu einer kleinen Feier. Es gab ein tolles Büffet aus selbst gemachten Speisen und die Kinder und auch Erwachsenen bastelten, spielten und quatschten nach herzenslust.

Ein toller Start in ein hoffentlich ebenso tolles Jahr 2012!

20.12.2011 - Weihnachtsausflug


Kurz vor Weihnachten gings mit der Thaiboxtruppe zum Bowling - wie immer chaotisch aber absolut spaßig! :-)

PaSch wünscht allen Engagierten, Freunden, Unterstützern und Kollegen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest!

 

 

06.12.2011 - Bagfa Servicestelle feiert Abschied im NachbarschaftsCafé

 

Nach über 2 Jahren Arbeit im Bereich der Vernetzung von Patenschaftsprojekten verabschiedet sich die Servicestelle Patenschaften und Mentoring der Bagfa. Enstanden und geblieben ist viel - so geht der Stammtischpokal über ans Netzwerk berliner Kinderpatenschaften. Darin agieren nun die vielfältigen berliner Kinderpatenschaftsprogramme gemeinsam - PaSch ist als Gründungsmitglied natürlich mit dabei. Denn: Gemeinsam sind wir stärker und lauter!


27.11.2011 - PaSch goes Hollywood!


Beim Dreh eines Socialspots für das Netwerk Berliner Kinderpatenschaften verwandelte das Team von Zuckerfilm die Räume der NachbarschaftsEtage, GästeEtage und unseren Bauwagen-spielplatz in eine Hollywoodreife Filmkulisse. Mit dabei als Darsteller: PatInnen und Kinder aus dem Pasch-Projekt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! DANKE ZUCKERFILM! 

 


02.11.2011 - ElternRaum eröffnet

 

Heute fand zum ersten mal das wöchentliche ElternCafé im Rahmen des neues PaSch - Elternbildungsprojektes statt. Viele neurigerige Mütter kamen und diskutierten angeregt über Erziehung, Bildung und das Leben ihrer Kinder im Kiez. Wir freuen uns auf das kommende Projektjahr und viele weitere Gäste. 

 


19.04.2011 - EiEiEi

 

PateInnen und Kinder sorgten beim gemeinsamen Ostereier bemalen für vollen Körbchen. So bunt und fröhlich ging es bei PaSch zu.

Allen ein frohes Osterfest!